Ich hab noch was für dich..

Unabhängig von Labels, Editorial Playlisten musikalische Hits zu zahlenmässigen Hits machen

Über 2.000+ Rapper, Nachwuchskünstler und Manager vertrauen auf unser Promo Know-How

Was du lernen wirst und wie es für dich alles verändern kann:

  • Wie du nicht mehr hoffen musst, dass dein Song/Album/Tape abgeht, sondern du selber das Steuer in der Hand hast
  • Wie du kinderleicht mit Werbeanzeigen über Instagram & Tik Tok dein Wachstum auf jedem Streamingdienst hoch katapultierst
  • Was erfolgreiche Werbekampagnen von erfolgslosen Kampagnen unterscheidet
  • Schritt-für-Schritt Anleitung wie du aus einem musikalischem Hit auch einen Zahlen-Hit machst

Diese Fähigkeiten haben mir und meinen Jungs für die ich das Marketing übernommen habe +10 Millionen Streams und über 100.000 monatliche Hörer eingebracht

  • Erkenne, dass Marketing keine Raketenwissenschaft ist und du kein Label brauchst um deine Musik einfach effizient zu bewerben.
  • Werde sichtbar für den Algorithmus und hol dir den Vorsprung vor deiner Konkurrenz
  • Gewinne noch mehr Hörer, Streams und verwandle Zuhörer in Fans
  • Wie du dein Geld nicht verschwendest, sondern auch endlich signifikante Ergebnisse erzielst und siehst wie deine Songs zu Hits wachsen können
  • Worauf es wirklich ankommt, einen Song erfolgreich zu machen
"An dem Tag, an dem du als Artist verstehst, dass ein Hit zwar im Studio entsteht, aber erst in der Promotion Realität wird, verändert sich die komplette Welt in der du lebst. Zum Positiven. Denn du hast auf einmal die Macht."

Diese Fähigkeit löst für viele Künstler das größte Problem was sie haben: Top Songs, aber kaum jemand kennt sie..

Jeder kennt es. Ab einem bestimmten Zeitpunkt erreicht man nicht mehr die Menge an Menschen die man gerne erreichen würde.

Facebook, Instagram, Youtube, Spotify.. Egal wo.. Irgendwie hat der Algorithmus nicht so Bock dich mehr Leuten anzuzeigen..

Das liegt am Geschäftsmodell der Plattformen. Reichweite kostet Geld. Nun versuchen viele Artists ihr Glück doch treten dabei in eine der vielen Stolperfallen und sind oft frustriert, und verfluchen das ganze Thema. Und sie können nicht mal was dafür..

Du lernst das ja auch nirgendwo. Deshalb gibt es diesen Kurs.

Was die Major Methode so wertvoll macht:

  • Sie ist zeitlos. Auch gestandene Künstler wie Travis Scott, Post Malone & Trippie Redd arbeiten ständig mit diesen Techniken
  • Du musst keine Tik Tok Tänze machen, damit deine Songs Aufmerksamkeit bekommen
  • Kein rumbetteln bei Labels oder Influencern nach einem "Push" mehr nötig
  • Du brauchst keine große Reichweite auf Instagram und Co.
  • Du bist unabhängig von Labels und großen Playlisten, wenn du dein Marketing selber in der Hand hast

Es funktioniert bei jedem, wenn man es richtig macht

Meine Zeit als Marketingstratege ist natürlich auch begrenzt und doch habe ich meine Strategien nicht nur bei einem Künstler angewendet, sondern schon eine Hand voll beraten, wie z.B. auch diesen hier, und zwar mit Erfolg.

Young Mask war zu Beginn 15 Jahre alt und ist mittlerweile 16 und hat diese Zahlen realisiert. Du brauchst also keine große Vorerfahrung, wenn du lernhungrig bist.

Auch diese Zahlen wurden innerhalb weniger Monate mit der "Major Methode" erzielt.

Gute Musik + Majormethode = Erfolg

 

Playlist Pitching vs. "Major Methode"

Was du lernen wirst und wie es für dich alles verändern kann:

  • Wie du nicht mehr hoffen musst, dass dein Song/Album/Tape abgeht, sondern du selber das Steuer in der Hand hast
  • Wie du kinderleicht mit Werbeanzeigen über Instagram & Tik Tok dein Wachstum auf jedem Streamingdienst hoch katapultierst
  • Was erfolgreiche Werbekampagnen von erfolgslosen Kampagnen unterscheidet
  • Schritt-für-Schritt Anleitung wie du aus einem musikalischem Hit auch einen Zahlen-Hit machst

Diese Fähigkeiten haben mir und meinen Jungs für die ich das Marketing übernommen habe +10 Millionen Streams und über 100.000 monatliche Hörer eingebracht

Für wen ist die "Major Methode" geeignet?

Die "Major Methode" ist für dich, wenn...

  • du von deiner Musik überzeugt bist
  • du Musik mittelfristig zu deinem Beruf machen  willst
  • du verstehst, dass man investiert bevor man kassiert
  • du gerne die Kontrolle über deinen Erfolg hast & unabhängig sein willst
  • du bereit bist Verantwortung für deine Musikkarriere zu übernehmen

Für wen ist die "Major Methode" nicht geeignet?

Die "Major Methode" ist nicht für dich, wenn...

  • du denkst, gute Musik setze sich immer von alleine durch
  • du nicht bereit bist deinen Erfolg selber in die Hand zu nehmen
  • du noch überlegen musst
  • du nicht verstehst, dass Musik ein Business ist
  • du "nur mal gucken" willst

Videoanleitung von A-Z

In diesem Videokurs zeige ich dir am Beispiel der oben genannten Artists, welche Fallstricke du beachten und welche Wege du gehen solltest, um deine Musik noch bekannter zu machen

24/7 Support

24/7 besteht die Möglichkeit uns auf Instagram @hiphot.de oder per Mail hiphotmusikservices@gmail.com">hiphotmusikservices@gmail.com Fragen zu stellen

Brandneue Updates

Wir werden den Kurs wenn nötig stets updaten, damit ihr auf dem neusten Stand seid

MODUL 1

Einführung und Vorwort

  • Vorwort + Navigation
  • Einführung
  • Ressourcen
  • Realtalk

MODUL 2

Grundlagen und Fallbeispiele von erfolgreichen Newcomern

In diesem Modul lernst du wie du dein Geld für deine Promo effizient investierst für die maximalen Ergebnisse.

  • Intro
  • Hardware
  • Mein Weg (Fallbeispiel Rill)
  • Musikvideos
  • Covers
  • Beats/Software
  • Musik Business
  • Vertriebe
  • Fallbeispiel Trippie Redd
  • Geld und Musik
  • Geldmanagement als Artist: Subventionieren, Systematisieren, Refinanziere
  • Vision und Realtalk zur "Own Your Masters" Philosophie
  • Du bist nicht allein

MODUL 3

Deine optimale Promostrategie

  • Release Strategie I
  • Release Strategie II (Winning Songs/Split Tests)
  • Playlisten
  • Ads vs. Keine Ads
  • Influencer
  • Werbemittel und gefährliche Fehler bei Trailern
  • Never Stop!
  • EP/Album bewerben

MODUL 4

Richtig Ads schalten und optimieren 

  • App oder Web?
  • Einführung Werbeanzeigenmanager
  • Facebook Pixel ja oder nein?
  • Werberichtlinien
  • Split Testing
  • Wie geht es weiter?
  • Links/Landingpages
  • Zielgruppen optimieren
  • Wichtige Kennzahlen
  • Wie geht es weiter?
  • Linktree/Linkfire/Webseite
  • Der Attention Effect

MODUL 5

BONUS

  • Das "Complete Playlisten"-Geheimnis
  • Mixing/Mastering
  • Affiliate & Feedback
  • Mehr Schein als Sein

Das sagen Kunden von mir

Kurz gesagt... Du lernst alles was du wissen musst, um dir deine Musikkarriere aufzubauen ohne auf Playlisten oder große Labels angewiesen zu sein

+

Was du lernen wirst und wie es für dich alles verändern kann:

  • Wie du nicht mehr hoffen musst, dass dein Song/Album/Tape abgeht, sondern du selber das Steuer in der Hand hast
  • Wie du kinderleicht mit Werbeanzeigen über Instagram & Tik Tok dein Wachstum auf jedem Streamingdienst hoch katapultierst
  • Was erfolgreiche Werbekampagnen von erfolgslosen Kampagnen unterscheidet
  • Schritt-für-Schritt Anleitung wie du aus einem musikalischem Hit auch einen Zahlen-Hit machst

Diese Fähigkeiten haben mir und meinen Jungs für die ich das Marketing übernommen habe +10 Millionen Streams und über 100.000 monatliche Hörer eingebracht

FAQ

  • Ja klar. Du holst dir den Videokurs einmal und hast ihn dann. Es ist kein Abo, sondern einmalig.
  • Wenn dir irgendjemand Garantie für so etwas geben will: Lauf!

    Es hängt von deiner Musik, deiner Umsetzung und deiner Ausdauer ab, wie erfolgreich du das in der Major Methode© vermittelte Wissen umsetzt. Was ich dir jedoch garantieren kann, ist, dass ich meine bisherige Karriere auf Basis dieses Wissens und meiner gesammelten, in diesem Kurs verpackten Erfahrung aufgebaut habe.

Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc. Außerdem, Diese Seite ist NICHT im Auftrag der FACEBOOK, Inc. entstanden.
Hinweis: Die Angebote & Inhalte dieser Seite richten sich ausdrücklich nur an Gewerbetreibende & Unternehmer im Sinne des §14 BGB.